deutschevertriebsakademie_logo_finalmitclaim

Telefontraining

Telefontraining

Telefonschulung für Inbound- und Outbound

Telefonakquise und Kundenbindung

– Jetzt auch als Live Online Training verfügbar –

Ob Inbound- oder Outbound- Telefonate – der erste Eindruck zählt. Unser Telefontraining macht Ihre Mitarbeiter fit in Sachen Kundenservice und Telefonakquise.
Mit unserem Telefontraining erzielen Ihre Kundenbetreuer von Beginn an einen positiven ersten Eindruck und werden auch auf schwierige Telefonate vorbereitet. Die Telefonschulung ist auf Ihr Unternehmen, Ihre Kunden-Zielgruppe und Geschäftsvorfälle abgestimmt und vermittelt ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz.Vom aktiven Zuhören über die Sprachwahl bis hin zur zielgerichteten Gesprächsführung.
Mit unserem Telefontraining erzielen Ihre Kundenbetreuer von Beginn an einen positiven ersten Eindruck und werden auch auf schwierige Telefonate vorbereitet. Die Telefonschulung ist auf Ihr Unternehmen, Ihre Kunden-Zielgruppe und Geschäftsvorfälle abgestimmt und vermittelt ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz. Vom aktiven Zuhören über die Sprachwahl bis hin zur zielgerichteten Gesprächsführung.

Für Einwände, schlechte Nachrichten und eskalierende Situationen erhalten Sie in unserem Telefontraining einen Notfallkoffer und erarbeiten bereits im Training Formulierungen für mögliche kritische Situationen in Ihren Telefonaten.

Unser Telefontraining dient auch der Umsatzsteigerung, denn wer gut betreut wird, kauft gerne wieder. Wir zeigen Ihnen im Training an Ihren Produkten wie dies funktioniert. Gerne coachen wir Sie auch am Arbeitsplatz.

Ihre Neukundengewinnung steht und fällt mit Ihrer mentalen und fachlichen Vorbereitung. Darum setzen wir in unserem Telefontraining auf die Vorbereitung der Gespräche, das Schaffen der erfolgreichen inneren Einstellung und der Definition wohldefinierter Ziele.

Während der Telefonschulung üben Sie die typischen Stolpersteine in Ihrem Outbound-Geschäft zu lösen. Sei es das Vorzimmer oder der vielbeschäftigte Einkäufer – mit der richtigen Gesprächseröffnung verschaffen Sie sich Gehör. Sie werden eine griffige Darstellung Ihrer Leistungen formulieren können, umfassende Argumentationstechniken üben, den Umgang mit Einwänden verinnerlichen und Sie lernen Kaufsignale in Abschlüsse umzuwandeln.

Diese Veranstaltung bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar an, um an konkreten Situationen Ihres beruflichen Alltags zu arbeiten.

Diese Veranstaltung bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar an, um an konkreten Situationen Ihres beruflichen Alltags zu arbeiten.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos zu einem auf Ihren Bedarf abgestimmten Inhouse Seminar beraten.

Aktuelles im Vertriebs-Blog

Close Up ein Mann drückt an einer Haustür den Klingelknopf
Vertrieb

Direktvertrieb – Sieben Fehler bei Vertriebspartnern

Direktvertrieb? Kennen Sie nicht? Das sind Ha-Ra, Tupperware , LR und Co. Diese Unternehmen verzichten auf die Lieferkette über Zwischenhändler und verkaufen direkt an den Endverbraucher. Nur wenige dieser Unternehmen treten heute noch als reiner Direktvertrieb auf. Im Rahmen des Multi-Channel-Vertriebs ist der Direktvertrieb oft nur ein Vertriebskanal von mehreren. Bei manchen Unternehmen ist dies durchaus überraschend. Sie bringen diese Unternehmen und Produkte häufig nur in Verbindung mit Events oder Partys. Ein Besipiel sind die Tupperware-Abende. In welchem Haushalt tauchte in den 80er und 90er Jahren nicht die berühmte Sonnenschüssel auf?  Umso überraschter sind Sie vielleicht, wenn Sie einmal vor einem Tupperware-Geschäft stehen.

> Weiterlesen
eine Lupe liegt auf der Tastatur eines Notebooks
Richtig verhandeln

Externe Informationen in Verhandungen sind ein Muss

Der Erfolg eines Unternehmens steht in direktem Zusammenhang mit seinem Umgang mit der Ressource Information, insbesondere mit externen Informationen. Und dennoch erleben Sie in Verhandlungen eine Aneinanderreihung von Aussagen wie: „Ich weiß nicht, ob dies für Sie relevant ist.“ Ihnen fehlen Informationen. Das kann passieren. Zu oft sind fehlende externe Informationen darin begründet, dass Sie Ihren Gesprächspartnern zu wenig Aufmerksamkeit schenken. Externe Informationen wird die notwendige Bedeutung abgesprochen.

> Weiterlesen
Nach oben scrollen